Eine Halbe im Stadion zur Halbzeit, eine Flasche gemütlich vor dem Fernseher … Bier und Fußball ergeben, aus Fansicht, eine genussvolle Kombination. Die großen Brauereien Österreichs rechnen durchwegs mit Umsatzsteigerungen von über 10 Prozentpunkten während der Europameisterschaft. So ist es auch nicht überraschend, dass etwa die Stieglbrauerei zu Salzburg bereits jetzt die EM in ihr Verkaufskonzept einbezieht. Seit geraumer Zeit schmücken bunte Kronenkorken die Flaschen des edlen Gerstengebräues. Eingefärbt sind sie in den jeweiligen Flaggenfarben der EURO-Qualifikationsländer. Verbunden mit einem Gewinnspiel, wo man, erraten, noch mehr Bier gewinnen kann, ergibt sich so ein buntes Durcheinander. Die Sammelleidenschaft der Kunden soll wohl geweckt werden. Dass es Stiegl bei den Flaggenfarben aber nicht ganz so genau nimmt, beweist das folgende Foto:

pict0133-1_620.jpg

Foto: privat