Stefan Maierhofer hat gestern erneut eine Empfehlung für das Nationalteam abgegeben: Der 2,02-Meter-Hühne schoss beim 285. Wiener Derby die Wiener Austria im Alleingang k.o. Nur sieben Minuten nach der Einwechslung besorgte Maierhofer per Kopf die Führung für die Hütteldorfer, gegen Ende ließ er mit einem satten Schuss dem Goalie keine Chance. Rapid darf wieder vom Titel träumen, und Maierhofer vom Team. Einen solchen Brecher brauchen wir!