Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 576

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 593

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 687

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/classes.php on line 710

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/wp-db.php on line 58

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/cache.php on line 99

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/cache.php on line 404

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/theme.php on line 576

Strict Standards: Non-static method sem_google_analytics::init() should not be called statically in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/sem-google-analytics/sem-google-analytics.php on line 343
Finale | kick08
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 932

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 933

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 932

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 933

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 932

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 933

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 932

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/kses.php on line 933

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method sem_google_analytics::display_script() should not be called statically in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-includes/plugin.php on line 311

Strict Standards: Non-static method sem_google_analytics::get_options() should not be called statically in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/sem-google-analytics/sem-google-analytics.php on line 95

Warning: ob_start(): non-static method sem_google_analytics::track_links() should not be called statically in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/sem-google-analytics/sem-google-analytics.php on line 178

Erstes Interview mit unserem Auflaufkind Nadine

30. Juni 2008 | LAN | 5 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Nadine Neubauer aus Kremsmünster war gestern eines der beiden österreichischen Auflaufkinder beim EM-Finale zwischen Spanien und Deutschland im Wiener Ernst Happel Stadion. Wie sie das Auflaufen mit einem deutschen Star erlebt hat, erzählte sie kick08.net in einem ersten Interview.

kick08.net: Nadine, du durftest im Zuge der Mc Donald’s Fußballeskorte mit einem Fußballer auflaufen. Wie hat es dir gefallen?
Nadine: Eh voll gut.

kick08.net: Mit welchem Spieler bist du aufgelaufen?
Nadine: Mit Thomas Hitzlsperger von Deutschland.

kick08.net: Hat er vor dem Spiel mit dir geredet oder war er auch etwas nervös?
Nadine: Ich glaube er hat nichts gesagt. Aber er hat so stark geschwitzt, dass meine Hand auch angeschwitzt wurde.

kick08.net: Zu wem hast du gestern geholfen? Wärst du lieber mit einem Spanier aufgelaufen?
Nadine: Ja, weil ich zu Spanien geholfen habe.

kick08.net: Wo hast du das Spiel danach verfolgt und wie hat es dir gefallen?
Nadine: Beim Papa auf der Tribüne. Das Spiel hat mir eh auch gut gefallen.

kick08.net: Bei der Siegerehrung hattet ihr auch noch einen Auftritt. Was habt ihr da gemacht?
Nadine: Wir haben uns auf die Stufen gestellt, wo die Spieler raufgingen, und haben Fahnen geschwenkt.

kick08.net: Von wo waren die anderen Auflaufkinder?
Nadine: Aus ganz Europa. Aus Wien, der Schweiz, Deutschland, Spanien, Malta, Russland und so weiter.

kick08.net: Was habt ihr eigentlich den ganzen Nachmittag vor Spielbeginn gemacht?
Nadine: Das Einlaufen geübt und miteinander gespielt. Außerdem haben sich Trix und Flix vor dem Spiel in unserem Zimmer versteckt und haben uns erschreckt.

kick08.net: Und was habt ihr alles bekommen?
Nadine: Einige Leiberl und Hosen, Fußballschuhe, Trainingstasche, Webcam, Urkunde, Original-Eintrittskarte und noch ein paar Sachen.

kick08.net: Vielen lieben Dank für das Interview.

Der Europameister heißt Spanien

30. Juni 2008 | the | 8 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Das Finalspiel im Wiener Ernst Happel Stadion war bereits in der 33. Minute entschieden: Fernando Torres erzielte das 1:0 für Spanien und holte nach 44 Jahren Pause den Europameistertitel nach Hause. Spanien hatte im Vorfeld jedes Spiel mit überzeugender Leistung (mit Ausnahme des Viertelfinalspiels gegen Italien) für sich entschieden und erweist sich somit als würdiger Europameister, mit dem sich der Großteil der Fans und Funktionäre zufrieden geben. Die Mannschaft zeichnete sich während des gesamten Tuniers durch schön anzusehenden Offensiv-Fußball und ein starkes Mannschaftskollektiv ohne herausragende Einzelspieler aus - abgesehen vielleicht vom Torhüter des Turniers: Kapitän Iker Casillas. Der wegen einer Verletzung ausgefallene David Villa stellt mit vier Treffern den Torschützenkönig dieser EM, Spanien erzielte zudem insgesamt die meisten Tore des Tuniers (12).

Das letzte Spiel der Heim-EM selbst war so interessant, wie es von einem Finale zu erwarten ist - spannend, doch ohne große Überraschungen. Zwischendurch hatte man gar das Gefühl, einige Spieler würden häufiger auf dem Boden liegen, als mit dem Ball in Kontakt kommen.
In den ersten Minuten zeigten sich die Spanier deutlich verunsichert und ließen den Deutschen viel Raum, doch nach etwa 15 Minuten drehte sich der Spieß um: Spanien bestimmte das Spiel, ließ die Deutschen ideenlos wirken und strapazierte mit einigen vergebenen Chancen die Nerven der Fans. In der 23. Minute setzte die spanische Fankurve etwa schon zum Jubel an, als ein Kopfball von Torres am Pfosten endete. Nach dem entscheidenden Führungs-Treffer von Torres mit Vorarbeit von Senna in der 33. Minute schienen die Iberer dann offensichtlich erleichtert.
Der angeschlagene Kapitän Michael Ballack zog sich erneut eine Verletzung zu, nach einem Zusammenprall mit Senna wollte seine Wunde über dem rechten Auge nicht aufhören zu bluten - ein (schmerzliches) Andenken ans Finale ist ihm gewiß. Beschäftigt war an diesem Abend auch Schiedsrichter Roberto Rosetti: die beiden Mannschaftskapitäne sahen in der 43. Minute gelb, nachdem Casillas einen Streit zwischen Michael Ballack und Puyoll zu schlichten versucht hatte. Ein Kopfstoß-Gefecht zwischen David Silva und Podolski mahnte Rosetti jedoch nicht ab.

Nach der Pause ersetzte Marcell Jansen den verletzten Phillip Lahm (Risswunde am linken Fuß) und brachte etwas frischen Wind ins Spiel der deutschen - für den Ausgleich reichte es jedoch nicht. Die Chancenauswertung der Spanier ließ in der zweiten Hälfte zu wünschen übrig, Xavi (53.), Silva (54.), Torres (55.), Ramos (67.) und Iniesta (68.) hätten für ein eindeutiges Ergebnis sorgen können, der Titel war angesichts ihrer spielerischen Überlegenheit jedoch schon zum Greifen nahe. Nicht beklagen konnten sich die Deutschen jedoch diesmal über Torhüter Jens Lehmann. Dieser leistete sich keinen Patzer und verhinderte mit einer schnellen Reaktion ein mögliches Eigentor. Die beiden Tor-Garanten der DFB-Elf, Podolski und Schweinsteiger, setzten zwar offensive Akzente, blieben angesichts der spanischen Übermacht jedoch chancenlos.

Trotz der langen Gesichter in den deutschen Reihen kann sich unser Nachbar zufrieden zeigen. Deutschland zeigte während dieser Europameisterschaft einige Schwächen - und nicht den schönen Fußball, den sie während ihrer Heim-WM gespielt hatten. Der zweite Platz, den sich die Mannschaft mit Konsequenz, Ausdauer und Kampfgeist erarbeitet hat, ist dennoch verdient - auch wenn sich Holland und Portugal vielleicht ein wenig unglücklich sehr früh verabschieden mussten. Insbesondere Schweinsteiger und Podolski demonstrierten eindrucksvoll ihre Torgefährlichkeit, Michael Ballack - der seinen Final-Fluch nicht begraben konnte - zeigte der Öffentlichkeit erneut, dass es nicht reicht, alle Hoffnungen auf den Kapitän zu setzen.

Fotoshow: EM-Finale im Stadion

30. Juni 2008 | LAN | 1 Kommentar »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Fotos: Roland Neubauer, LAN/kick08.net

Fotoshow: EM-Finale in der Fanzone

30. Juni 2008 | LAN | Kein Kommentar »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Fotos: LAN/kick08.net

Unser Auflaufkind Nadine ist bereit fürs Finale!

29. Juni 2008 | LAN | 7 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Nur noch wenige Stunden bis zum Ankick im EM-Finale zwischen Deutschland und Spanien! Nadine und die 21 weiteren Auflaufkinder aus ganze Europa sind schon am Üben für das Einlaufen und die Siegerehrung…

I had a dream…

29. Juni 2008 | LAN | 7 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Am 14. März erhielt ich eine E-Mail betreffend der erfolgreichen Ticketzuteilung für das Finale mit Beteiligung der österreichischen Nationalmannschaft, mehr als drei Monate lang hielt sich fortan in mir der bedingungslose Glaube an das schier Unmögliche, ehe diesem am 16. Juni von Michael Ballack per Freistoß ein frühzeitiges, bitteres Ende bereitet wurde. Jenem Michael Ballack, der zur Strafe dafür beim heutigen EM-Finale möglicherweise aufgrund von Muskelproblemen fehlen wird. Eine gerechte Strafe, wie ich meine, schließlich schmerzt es noch heute, folgenden entscheidenden Absatz auf dem Optionsticket zu lesen:

“Dieser Gutschein ist nur gültig bei österreichischer Beteiligung. Die Österreichische Nationalmannschaft bestreitet das Finale in Wien wenn das Halbfinale gewonnen wird.”

Es wäre so schön gewesen…

Finaltickets #2: Hat sich die UEFA verrechnet?

15. März 2008 | LAN | 7 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Grundsätzlich kann man jemandem, der bei 10 Versuchen 8 Mal 4 Tickets für EM-Spiele bekommt, wie unser Kollege von EM-Blogger.at allein zu diesem Losglück gratulieren, bei genauerer Betrachtung stellt sich darüber hinaus die Frage, ob man ihn zusätzlich zu einer Ersparnis von 800 Euro aufgrund eines Rechenfehlers der UEFA beglückwünschen kann? Ein Rechenfehler in der gerade in Finanzfragen so korrekten Schweiz wäre in einer solch omnipräsenten Causa natürlich sehr überraschend, dennoch entnehmen wir der offiziellen UEFA-EURO-Homepage einen Preis für Finaltickets der Kategorie 1 von 550 Euro/Stück, was multipliziert mit 4 Tickets einen Gesamtpreis von 2200 Euro ergibt, der mehr als die Hälfte über dem unten angeführtem Preis der Bestellbestätigung von 1400 Euro liegt. Wir bitten um Aufklärung oder weitere sachdienliche Hinweise - anbei der beneidenswerte Screenshot von EM-Blogger.at samt optischer Hervorhebung der angesprochenen Finaltickets…

rechenfehler.jpg

Copyright Screenshot: EM-Blogger.at

Finaltickets #1: Ich glaube an dieses Österreich

15. März 2008 | LAN | 3 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Spätabendliche Nachrichten von der Glücksfee: “4 Tickets für das Finale mit Beteiligung der österreichischen Nationalmannschaft am 29.06.08 in Wien”. Tja, der erste Teil mit den Finaltickets hört sich sehr gut an, der zweite Teil mit der dafür notwendigen österreichischen Beteiligung könnte jedoch noch zum Stolperstein werden. Dennoch: Wir kommen ins Finale! Dafür überlasse ich dem ÖFB auch gerne ein zinsloses Darlehen über eine stattliche vierstellige Summe. Denn wer zuletzt lacht…

2008-02-06-at-19-54-18_620.jpg

Foto: LAN/kick08.net

Finale, die Zweite

29. Februar 2008 | LAN | 3 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Wien, 29. Juni 2008 (übrigens genau heute in vier Monaten), EM-Finale: Deutschland gegen Italien, 0:0 nach der regulären Spielzeit, 117. Minute der Verlängerung, Klose fällt im Strafraum, Elfmeter. Der Ball wird mittels Schiedsrichterpfiff freigegeben während Buffon mit dem Rücken zum Schützen steht, wenige Sekunden später netzt Ballack ein, Deutschland bringt die Führung über die Runden, feiert sich selbst und Wien versinkt im schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer.

Nyon, 4. Juli 2008, UEFA-Hauptquartier: Italiens Protest gegen den irregulär durchgeführten Elfmeter ist erfolgreich, Regel 14 der FIFA-Bestimmungen wurde verletzt, das Finale muss wiederholt werden. Die Spieler werden aus ihren Urlauben einberufen, Deutsche und Italiener sorgen für eine zusätzliche Belebung der heimischen Tourismus- und Gastwirtschaft, Österreich versinkt ein zweites Mal im EM-Fieber und die Squadra Azzurra stellt Ende Juli im Wiederholungsspiel mit einem klaren 4:0-Erfolg die eigentlichen Kräfteverhältnisse wieder her. Wien versinkt im grün-weiß-roten Fahnen- und blauen Dressenmeer.

Eine Farce, ein Witz, ein schlechter Traum? Keineswegs, seit heute durchaus Realität: wenngleich nur auf der Kleinkunstbühne einer biederen Fußballoperette namens Österreichische Bundesliga, so könnte eine solche Entscheidung einer Spielwiederholung aufgrund eines internationale Regeln verletzenden Formalfehlers auch bei einem Großereignis blühen. Die heimische Wirtschaft würde es möglicherweise sogar freuen, aus sportlicher Sicht ist dies jedoch einfach nur Schwachsinn. Der Fußball lebt von (falschen) Tatsachenentscheidungen, dazu gehören unrechtmäßig gegebene Elfmeter ebenso wie unrechtmäßige Regelauslegungen…

2188408828_fdd583d387_b_620.jpg

Foto Copyright: Sin Agua - unter CC-Lizenz

Hickes Bluff

8. Februar 2008 | mig | 3 Kommentare »

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 622

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/polls/polls.php on line 632

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00ae177/kick08/wp-content/plugins/contact-form-7/wp-contact-form-7.php on line 71

Viel wurde über das Testspiel gegen Deutschland geschrieben. Besonders auf kick08.net. Hier wurden neue Maßstäbe in der Blog-Sportberichterstattung gesetzt. Doch ein letztes Puzzlestück fehlt. Die gemeine, „dreckige“ Wahrheit über Hicke und seinen strategischen Bluff.

Es begann mit Hickes Aussagen, dass das Spiel wohl lieber nicht gewonnen werden sollte. Wer hier Understatement vermutete, glaubt wohl an das Gute im Menschen und/oder an den Osterhasen. Vielmehr waren diese Aussagen aber nur Produkt einer Unachtsamkeit, eines Lapsus. Hicke, Chefstratege und großer Denker, weisester der Weisen, verriet sich und seinen Coup selbst. Denn die erste Hälfte des Testspieles, bei dem Österreich gegen Albanien zu spielen schien, zeigte bereits was in der österreichischen Mannschaft steckt. Und dies war noch lange nicht alles, denn die Mannschaft hielt sich noch zurück!

Vielmehr ist die österreichische Nationalmannschaft bereits jetzt so stark, dass sie einfach keine Spiele gewinnen dürfen, um das Interesse an der EURO im Rest der Welt aufrecht zu erhalten. Würde die Welt um die wahre Stärke der Nationalmannschaft wissen, würden sie kaum ihre kickenden Vertreter nach Österreich und in die Schweiz entsenden. Schließlich lässt sich niemand gerne vor Millionenpublikum auf dem Fußballfeld prügeln. Schon gar nicht von der Alpenrepublik.

2008-02-06-at-20-54-54_620.jpg

Und deshalb machen Hicke und seine Mannschaft gute Miene zum bösen Spiel. Wie groß muss die Überwindung sein, das wahre Können wieder und wieder zu verstecken? Wie groß muss die Sehnsucht nach zweistelligen Erfolgen sein, wenn es für diese Mannschaft so einfach wäre? Diese Mannschaft, dieses Nationalteam, hat mehr Charakter als alle Charakterschauspieler zusammen (von Dustin Hoffman über Robert De Niro bis Sean Penn). Denn sie opfern sich - für eine EURO, deren Mitnationen nicht von vornherein ihren Auftritt absagen. Der Europameistertitel wird, wenn es soweit ist, im vorbeigehen geholt. Das nächste Ziel: Österreich wird Weltmeister in Südafrika!

Der Fasching ist zwar schon vorbei, aber träumen darf man trotzdem …

Foto copyrights: LAN

Dieser Beitrag ist dem User „mm“ gewidmet, der sich in einem Comment mehr Positiv-Berichterstattung auf kick08.net wünschte.