Wie die Tageszeitung Österreich heute berichtete, wird Verteidigungsminister Norbert Darabos seine 20 Gratis-EM-Tickets verlosen, die ihm als Minister zur Verfügung stehen. An der Verlosung können jedoch nicht Herr und Frau Österreicher/in, sondern ausschließlich Grundwehrdiener und Lehrlinge des österreichischen Bundesheers teilnehmen. Für die rund 15.000 potentiellen Teilnehmer ist die Chance auf eines der begehrten Tickets also recht hoch. Die  Darabos-Tickets sind so genannte Protokollkarten, die ansonsten vor allem Staatsgästen zugute kommen. Die Gewinner können sich also auf Plätze in den besten Kategorien des jeweiligen Stadions freuen, verlost werden je vier Karten für fünf Matches – darunter alle Spiele der ÖFB-Elf. Da bleibt nur zu hoffen, dass sich Sponsoren, PolitikerInnen und andere Fußball-VIPs unseren Verteidigungsminister zum Vorbild nehmen – wie wäre es mit einer Verlosung für junge, ambitionierte EM-Blogger?

Link: www.bundsheer.at